Sonntag, 5. September 2010

Gegen den Tag

Das war zu viel
Zynisch
Unser Publikum
Weiß manchmal gar nicht
Wie groß und bedeutend der Kerl ist
Selbstverleugnung
Angst
Kein besonders hilfreiches Gefühl
Ich bin ein Spaßmacher
Leichtgewichtige Gesellschaftskritik
Kindisch und respektlos
Immer mit einem Rest Wahrheit
Links
Oder rechts
Um den Ernst herum
Nur einen Funken Verstand
Homer und George Bush
Apathisch
Kreativität und Kreationismus
Wahn breitet sich aus
Nichts ist von Dauer
Selbstverständlich bin ich für Al Gore
Dass er Präsident wird
Also wer weiß

Worte von Matt Groening: Ausschnitte aus einem Interview der Süddeutschen Zeitung im Sommer 2007. Matt Groenings große Erfindung (Die Simpsons) wird von der SZ als "erfolgreichste und beste Zeichentrickserie der jüngeren Moderne" bezeichnet.

Kommentare:

  1. ??????????????????
    Und warum GEGEN den Tag? Und warum ausgerechnet Matt Groening?? Wie suchst du dir die Personen übrigens überhaupt aus? Weil sie dich grade im Moment beschäftigen? Zufällig? Oder hat das irgendeinen besonderen Sinn???

    AntwortenLöschen
  2. Gegen den Tag? Das kam im Interview vor... Warum Matt Groening? Bestimmt nicht nur, weil sein Vater ein Plautdietscher war... Ob das einen besonderen Sinn hat? Das will ich auch noch herausfinden ;)

    AntwortenLöschen